„Neckar.Residential“ in Rottenburg am Neckar: Projekt von Instone Real Estate erfolgreich an abrdn übergeben

25.10.2023

Pressemitteilung

„Neckar.Residential“ in Rottenburg am Neckar: Projekt von Instone Real Estate erfolgreich an abrdn übergeben

Nach dem feierlichen Richtfest im November 2022 hat der bundesweit tätige Wohnentwickler Instone Real Estate (Instone) das Projekt „Neckar.Residential“ nun plangemäß fertiggestellt und erfolgreich an die abrdn Investments Deutschland AG übergeben.

Der Verkauf erfolgte bereits im April 2021 im Rahmen eines Forward-Deals. Auf dem zweiten von insgesamt fünf Instone-Baufeldern des „Neckar.Au Viertels“ wurden insgesamt 77 Wohnungen schlüsselfertig realisiert, darunter acht geförderte Sozialmietwohnungen.

Plangemäße Fertigstellung von 77 Wohnungen inklusive acht geförderter Sozialmietwohnungen auf dem zweiten Instone-Baufeld des „Neckar.Au Viertels“
  • abrdn hatte das Projekt bereits vor Baustart erworben
  • Nachhaltiges und zukunftsfähiges Energiekonzept durch Solarthermie-Anlagen auf den Dächern sowie einem ressourcenschonenden Nahwärmekonzept
  • Quartiersentwicklung „Neckar.Au Viertel“ bietet vielfältigen und urbanen Lebens-, Wohn- und Arbeitsraum in zentrumsnaher Lage in Rottenburg 


Bianca Reinhardt Weith, COO Süd Instone Real Estate, freut sich über die Fertigstellung des Projekts:
„Die Realisierung des ‚Neckar.Residential' stellt einen weiteren bedeutenden Schritt für das zukunftsweisende ‚Neckar.Au Viertel‘ dar, mit dem ein lebenswertes Wohnquartier mit hoher Aufenthaltsqualität in zentrumsnaher Lage in Rottenburg entstehen wird.“ Sie fügt hinzu: „Wir sind mit dem Projektverlauf sehr zufrieden. Nicht zuletzt dank der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Rottenburg und mit abrdn als starkem Partner an unserer Seite sowie allen an der Planung und am Bau Beteiligten haben wir das Projekt nun erfolgreich übergeben können.“

Auch Fabian Klingler, Vorstandsvorsitzender der abrdn Investments Deutschland AG, bedankt sich für die stets verlässliche Zusammenarbeit mit Instone und hebt das zukunftsweisende, standortgerechte Konzept hervor. Er ergänzt: „Wir freuen uns sehr, mit nun insgesamt 77 Wohneinheiten Teil der ganzheitlichen Quartiersentwicklung ‚Neckar.Au Viertel‘ zu sein und somit attraktiven Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung in Rottenburg anbieten zu können. Das ‚Neckar.Residential‘ passt perfekt in unser strategisches Portfolio und es wird dazu beitragen, die Attraktivität und Lebensqualität in Rottenburg am Neckar weiter zu steigern."

Entstanden sind moderne 1,5- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 44 bis 116 Quadratmetern verteilt auf drei moderne Gebäude. Alle Häuser erfüllen den Effizienzhaus-55-Standard. Energie beziehen die Wohneinheiten dabei aus der quartierseigenen Nahwärme-Versorgung sowie einer nachhaltigen Solarthermie-Anlage auf den Gebäudedächern. 
 
Insgesamt realisiert Instone gemeinsam mit der Stadt Rottenburg mit dem „Neckar.Au Viertel“ in zentrumsnaher Lage rund 400 Wohneinheiten auf fünf Baufeldern. Das Quartier wird seinen zukünftigen Bewohnern mit einem ausgewogenen Mix aus Eigentumswohnungen, Arbeitsmöglichkeiten und Angeboten für die ganze Familie ein lebenswertes und nachhaltiges Wohnumfeld bieten. Hierbei werden die städtebaulichen Ansprüche mit dem aktuellen Wohnungsbedarf ausgewogen vereinbart.
 
Der Projektstandort befindet sich fußläufig zur historischen Altstadt von Rottenburg und bietet Einkaufsmöglichkeiten und eine Schule in der näheren Umgebung. Im Quartier selbst befindet sich eine große Kindertagesstätte. Vom „Neckar.Au Viertel“ aus erreicht man die pulsierende Universitätsstadt Tübingen sowohl per Nahverkehr als auch mit dem Auto in rund zehn Minuten. Rottenburg am Neckar ist gleichzeitig Teil der wirtschaftlich starken Metropolregion Stuttgart.
 
Weitere Informationen zum Quartier sind unter http://neckarau-viertel.de zu finden.

Über Instone Real Estate (IRE)
Instone Real Estate ist einer der führenden Wohnentwickler Deutschlands und im Prime Standard der Deutschen Börse notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In über 30 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter Wohnfläche realisiert werden. Bundesweit sind 480 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 30. Juni 2023 umfasste das Projektportfolio 49 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 7,2 Milliarden Euro und mehr als 15.000 Wohneinheiten.
 
Über abrdn
Die abrdn Investments Deutschland AG, Frankfurt am Main, verwaltet mit ca. 100 Mitarbeitern 36 Mrd. EUR für institutionelle Investoren wie Versicherungen, Banken, Altersversorger und Stiftungen sowie für Vertriebspartner im Privatkundenbereich und ist damit einer der größten ausländischen Vermögensverwalter in Deutschland. Im Immobilienbereich verwaltet die abrdn Investments Deutschland AG für institutionelle Investoren ca. 10 Milliarden EUR in der Struktur von Immobilienspezialfonds, Immobilienmandaten sowie geschlossenen Immobilien-Investment KGs.

abrdn Investments Deutschland AG
Robert Bauer
Bockenheimer Landstr. 25, 60325 Frankfurt
Tel. +49 (0)69 768072181
E-Mail: robert.bauer@aberdeenstandard.com

Downloads

Pressemitteilung
Download